Klare Kommunikation über Sprachgrenzen hinweg ... wirklich verstehen und verstanden werden

Übersetzen oder Dolmetschen ist das Handwerk, das man lernt, wenn man die Sprache schon kann. Es geht ums Verknüpfen von zwei Sprachen, von Kulturen, um die Übertragung von Inhalten.

Seit 1997 Jahren arbeite ich als selbstständige Übersetzerin und Dolmetscherin für Englisch für Industrie und Handel, für Anwaltskanzleien, aber auch für Universitäten, Institute und Privatkunden in der Region Heilbronn und weit darüber hinaus, für einige schon seit vielen Jahren.

Aufgrund meiner ersten Ausbildung und praktischen Tätigkeit als Industriekauffrau in unterschiedlichen Industriebetrieben und Branchen konzentriere ich mich hauptsächlich auf Übersetzungen in den Bereichen Wirtschaft und Recht, die oft ineinander hineinreichen - hier bin ich zuhause und hier spreche ich Ihre Sprache - klar und präzise, aber auch mal diplomatisch oder kreativ! Immer abgestimmt auf das Ziel oder die Zielgruppe Ihrer Kommunikation. In meinen Fachgebieten verfüge ich über das Hintergrundwissen, das für Fachübersetzungen notwendig ist, um nicht nur an der Oberfläche zu kratzen, sondern Inhalte zu übertragen.

Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen für Übersetzer:innen und Dolmetscher:innen, vor allem im Bereich Recht, helfen mir, dieses wichtige Verständnis auszubauen.

Ab und zu wende ich mich auch der Übersetzung leichterer Kost zu - manchmal im wahrsten Sinne des Wortes. Es liefen auch schon das eine oder andere Kochbuch und zwei Bildbände über meinen Schreibtisch.

Arbeitsbeispiele finden Sie unter dem Menüpunkt Portfolio und aktuelle Themen aus meinem beruflichen Alltag als Übersetzerin und Dolmetscherin und der Übersetzungsbranche an sich finden Sie in meinem Blog #Übersetzen ... ist mein täglich Brot.

Zur Qualitätssicherung und um eine rationellere Arbeitsweise zu gewährleisten, arbeite ich gemäß dem Stand der Technik mit verschiedenen Softwarelösungen, unter anderem mit CAT-Systemen wie z. B. Trados Studio, die auch das Einbinden firmenspezifischer Glossare erlauben, die ich zur Wahrung der Konsistenz der Übersetzungen individuell für meine Kunden erstelle. Die sogenannten CAT-Systeme erlauben auch die Bearbeitung vieler verschiedener Dateiformate. In vielen Fällen kann ich Ihre Dateien damit problemlos ohne Zusatzaufwand für Sie bearbeiten, auch ohne das entsprechende Programm.

In meinen Hauptarbeitsgebieten ist die manuelle Übersetzung bisher noch zuverlässiger und kostengünstiger, da der Zeitaufwand für Vorbereitung und Nachbearbeitung einer maschinellen Übersetzung nicht zu vernachlässigen ist. Ich biete jedoch auch die Prüfung und Nachbearbeitung, das sogenannte Post-Editing, von maschinell vorübersetzten Texten an. Auch für diese Aufgabe sollten qualifizierte Übersetzer:innen eingesetzt werden, da sonst entscheidende Fehler übersehen werden können, gerade dann, wenn es "doch eigentlich ganz gut aussieht". Professionelle Übersetzer:innen sind in der Lage, problematische Stellen zu erkennen, die weniger geübten Leser:innen nicht auffallen. Auch die Nachbearbeitung kann von Profis effizienter erledigt werden. Welche Vorgehensweise im konkreten Fall besser geeignet ist, manuell oder maschinell mit Post-Editing, muss je nach Textsorte, Zielgruppe oder vorliegendem Format im Einzelfall entschieden werden. Sprechen Sie mich gerne an, wenn Sie Fragen haben.